Unterstützung der Jugendabteilung des TSV Reuth

„Servus Manuel, hast a mal schnell Zeit für uns?“ Mit diesen Worten klopften Marlon Köllner und Fabian Höcht an die Ladentür vom „Reuther Dorfbeck“ Manuel Neugirg. Die beiden Spielführer der F- und E-Jugend Mannschaften des TSV Reuth bedankten sich mit der Übergabe einer Urkunde recht herzlich für die großzügige Unterstützung bei der Neuanschaffung von Mannschaft -Shirts für die Mannschaften im Jugendbereich, in denen die jüngsten Nachwuchskicker im Alter von 7 bis 10 Jahren ihre ersten Erfahrungen im Fußballsport machen können.

Auch die Betreuer der Mannschaften bedankten sich ihrerseits und im Namen der Vereinsführung des TSV Reuth nochmals recht herzlich bei Manuel Neugirg. Der Bäckermeister und Inhaber der Reuther Familienbäckerei Neugirg ist selbst seit Kindesbeinen eng mit dem Verein verbunden und hat ebenfalls in der damaligen „E-Schüler“ das Rüstzeug für seine noch immer aktiven Fußballer-Karriere erlernt. Er zeigte sich vom strahlen der trendigen orange-weiß farbigen Polo-Shirts ebenso beeindruckt wie von freude-strahlenden Lächeln der beiden jungen Fußballer und bedankte sich für die Aufmerksamkeit. Den Mannschaften wünschte er viel Glück und Erfolg für die angestrebten sportlichen Ziele und viel Spaß mit den Polo-Shirts.

----->ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT




 
 
[REUTHER DORFBECK · Manuel Neugirg · Premenreuther Straße 3 · Telefon: 0 96 82 -17 86]      [DATENSCHUTZ]